Sturmschaden - Stadtgebiet Stuttgart

Pressemeldung der Branddirektion Stuttgart vom 04.03.2019:

Sturmtief "Bennet" verursacht mehrere Schäden im Stadtgebiet

Lage und Maßnahmen
Im Laufe des Rosenmontags zog das Sturmtief Bennet über Stuttgart. Starke Sturmböen verursachten dabei zirka vierzig Einsätze für die Feuerwehr. Zwei davon waren mit hohem Personal- und Technikeinsatz verbunden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. An der Pragstraße brach der Stamm einer Kastanie ab. Die Baumkrone stürzte in Höhe der Stadtbahnhaltestelle Rosensteinpark auf die Straße und riss einerseits einen Spanndraht der Straßenbeleuchtung ab und bohrte sich andererseits durch die Windschutzscheibe eines Lastwagens.

Weiterlesen ...